ESORI Vitamins

ESORI vitamins enthält „Cultavit®-V“, titriert in Vitaminen B Komplex. Viele weitere Nährstoffe stammen direkt aus Pflanzenextrakten und -Säften, wie z.B. Vitamin C aus Acerola, Resveratrol aus dem Japanischen Staudenknöterich, Anthocyanidine aus der Heidelbeere, OPC aus Traubenkerne, Piperin aus Schwarzem Pfeffer, Polysaccharide aus Goji oder Siliziumdioxid aus Bambus.

Besonderheiten:

Zu den Besonderheiten zählen u.a. Zutaten, die mittels Cultavit®-Prozess gewonnen werden.
Mit dem Cultavit®-Prozess ist es gelungen, biologische Wachstums- und Keimungsprozesse zu nutzen, zu optimieren und so zu standardisieren, dass essentielle Nährstoffe, wie z.B. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, in ihrer natürlichen Matrix konzentriert werden.
Der Biobuchweizen wird in einer Nährlösung, die Vitamine und / oder Spurenelemente enthält, zum Keimen gebracht.
Während der Keimung nimmt das Korn die Stoffe auf (=Titration) und baut sie in seine Strukturen ein.
Nach der Trocknung wird das Korn vermahlen.
ESORI vitamins enthält Cultavit®-V ((Trockenextrakt aus Buchweizensprossen (Fa- gopyrum esculentum Moench - Frucht) titriert in Vitaminen B Komplex)).

Weiters hervorzuheben sind u.a.Trockenextrakte und -Säfte aus:
Goji (Lycium barbarum L.) Fruchttrockenextrakt titriert zu 40% in Polysacchariden,
Heidelbeere (Vaccinium myrtillus L.) Fruchttrockenextrakt titriert zu 15% in Anthocyanidinen,
Acerola (Malpighia glabra L.) Fruchttrockenextrakt titriert zu 50% in Vitamin C,
Bambussprossen (Bambusa vulgaris Schrad, und Bambusa bambos (L.) Voss, in veränderlichen Anteilen) Trockenextrakt titriert zu 70% in Siliziumdioxid,
Japanischer Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum Siebold & Zucc.) Wurzeltrockenextrakt titriert zu 98% in Resveratrol,
Trauben (Vitis vinifera L.) Samentrockenextrakt titriert zu 90% in OPC, Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum L.) Fruchttrockenextrakt titriert zu 95% in Piperin.

Ein besonderes Geschmackserlebnis entsteht durch die Zugabe von Erythrit, der den Blutzuckerspiegel in keiner Weise beeinflusst.

Vitamins.jpg

ESORI Minerals

ESORI minerals enthält neben einem hohen Anteil basischer Mineralstoffe wie Kalzium, Potassium, Magnesium, den Vitaminen K2 und D3 sowie einem Prä- UND Probiotikum, das sog. „Cultavit®-S1“, ein Trockenextrakt aus Buchweizensprossen (Fagopyrum esculentum Moench - Frucht) titriert in Zink, Kupfer und Mangan und „Cultavit®-S2“, titriert in Eisen, Chrom und Molybdän.

Besonderheiten:

Zu den Besonderheiten zählen u.a. Zutaten, die mittels Cultavit®-Prozess gewonnen werden.
Mit dem Cultavit®-Prozess ist es gelungen, biologische Wachstums- und Keimungsprozesse zu nutzen, zu optimieren und so zu standardisieren, dass essentielle Nährstoffe, wie z.B. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, in ihrer natürlichen Matrix konzentriert werden. Der Biobuchweizen wird in einer Nährlösung, die Vitamine und / oder Spurenelemente enthält, zum Keimen gebracht.
Während der Keimung nimmt das Korn die Stoffe auf (=Titration) und baut sie in seine Strukturen ein.
Nach der Trocknung wird das Korn vermahlen.
ESORI minerals enthält Cultavit®-S1 ((Trockenextrakt aus Buchweizensprossen (Fagopyrum esculentum Moench - Frucht) titriert in Zink, Kupfer und Mangan)) und Cultavit®-S2 ((Trockenextrakt ebenfalls aus Buchweizensprossen (Fagopyrum esculentum Moench - Frucht) titriert in Eisen, Chrom und Molybdän)).

Weiters hervorzuheben sind Trockenextrakte aus Bambussprossen (Bambusa vulgaris Schrad. und Bambusa bambos (L.) Voss, in veränderlichen Anteilen) Trockenextrakt titriert zu 70% in Siliciumdioxid, Schachtelhalm (Equisetum arvense L.) Trockenextrakt titriert zu 10% in Siliciumdioxid und Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum L.).

Ein besonderes Geschmackserlebnis entsteht durch die Zugabe von Erythrit, der den Blutzuckerspiegel in keiner Weise beeinflusst.

ESORI_minerals.jpg